Zwangsversteigerungstermine

Sie sind hier:

0011 K 0030/ 2019(letzte Aktualisierung: 11-03-2021 07:42)
Art der Versteigerung:Versteigerung im Wege der Zwangsvollstreckung
Grundbuch:Hausberge Blatt 133
Objekt/Lage:Reihenhaus: Glockenbrink 78, 32457 Porta Westfalica, Hausberge
Beschreibung:Das 192 m² große Grundstück ist lt. Gutachten bebaut mit einem Reihenmittelhaus, unterkellert, UG tlw. ausgebaut (Teil-Souterrain), 2-geschoss., Dachraum nicht ausgebaut, Baujahr 1964 (gem. Bauakte), Modernisierungen erfolgten von 1998 bis 2018, Klinker, Massivbauweise, Satteldach mit Dachsteineindeckung (Beton, beschichtet), Wohnfläche ca. 106,6 m², Kunststofffenster mit Wärmeisolierschutzverglasungen (Sonnenschutz, abschließbar), Rollläden aus kunststoffummantelten Stahlschienen, im Keller Stahlfenster und Kunststofffenster mit Isolierverglasung, Fensterbänke aus Naturstein, zentrale Ölheizung aus dem Jahr 1998 mit Flachheizkörpern, Öl-Metalltank (3.000 Liter), Brenner von 2013, 2 Balkone, 3 zügiger Schornstein (für einen Kaminofen), Verputz der Leibung der Kelleraußentür war zur Zeit der Gutachtenerstellung noch nicht vollständig abgeschlossen.
Der bauliche Zustand ist als gut zu bezeichnen. Es besteht kein wesentlicher Unterhaltungsstau.
Auf dem Grundstück befinden sich ferner 1 Gartenhaus, Holzständerwerk mit Fundament und Satteldach mit Bitumenbelag, Stromanschluss und Markise, Fläche ca. 14 m² (keine Baugenehmigung in Bauakte vorhanden) sowie 2 Holzschuppen-Anbauten an das Gartenhaus (als Geräteräume genutzt) sowie 2 PKW-Stellplätze.
Da bezüglich der Privilegierung von Gebäuden an der Nachbargrenze mit den 30 m² bereits die Höchstgrenze erreicht ist, kann das Gebäude an der Nordgrenze 3,50 x 1,25 m nicht ohne Genehmigung zugelassen werden. Bei einer nachträglich beantragten Genehmigung bedarf es der Zustimmung des Eigentümers des Nachbargrundstücks.
Die Außenanlagen machen einen gepflegten Eindruck.
Das Grundstück war zur Zeit der Gutachtenerstellung eigengenutzt.
Verkehrswert in €:160.000,00 EUR
Termin:Mittwoch, 19. Mai 2021, 09:00 Uhr
Ort der Versteigerung:Amtsgericht Minden, Königwall 8/Gerichtszentrum, Erdgeschoss, Saal 223
Gericht:Internetseite des Gerichtes
GeoServer:Karten, Luftbilder
GoogleMaps:Karten, Luftbilder

amtliche Bekanntmachungamtliche_Bekanntmachung.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 14.69 kB
Exposee: Merkblatt_fuer_Bietinteressenten.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 34.85 kB
Foto: Fotos.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 1117.4 kB
Gutachten: Gutachten.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 2177.16 kB

Weitere Infos