Zwangsversteigerungstermine

Sie sind hier:

0083 K 0005/ 2020(letzte Aktualisierung: 11-03-2021 14:04)
Art der Versteigerung:Zwangsversteigerung zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft
Grundbuch:Grafenberg Blatt 1144
Objekt/Lage:Gemischt genutztes Wohn- und Geschäftshaus: Ludenberger Straße 28, 40629 Düsseldorf, Ludenberg
Beschreibung:Laut Wertgutachten: Unterkellertes, dreigeschossiges Wohnhaus mit ausgebautem Dachgeschoss und Spitzboden sowie eingeschossigen, nicht unterkellerten Hofanbauten, insgesamt 543 m² Wohn- und Nutzfläche, Ursprungsbaujahr 1887, aufgrund des guten Pflegezustands und der durchgeführten Modernisierungen Bewertungsbaujahr 1993, teilweise abweichende Grundrisse, im Erdgeschoss des Vorderhauses ausgebaute, baurechtlich nicht genehmigte Bereiche eines Tonstudios und Lager/Werkstatt.

Es besteht für alle Teilnehmer an der Versteigerung die Verpflichtung einen Mund-Nasenschutz in Form einer medizinischen Maske (sogenannte OP-Masken oder Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) zu tragen.
Es besteht für alle Teilnehmer an der Versteigerung die Verpflichtung einen Mund-Nasenschutz zu tragen.

Sofern Sicherheitsleistung durch Überweisung erfolgen soll, ist diese spätestens 10 Tage vor dem Versteigerungstermin auf das Konto der Justizkasse NW bei der Landesbank Hessen-Thüringen IBAN: DE08 3005 0000 0001 4748 16; BIC: WELADEDD zu veranlassen. Dabei sind als Verwendungszweck neben dem Stichwort "Sicherheit AG Düsseldorf" auch der Tag des Versteigerungstermins und das Aktenzeichen anzugeben.
Verkehrswert in €:1.770.000,00 EUR
Termin:Dienstag, 15. Juni 2021, 14:00 Uhr
Ort der Versteigerung:Amtsgericht Düsseldorf, Werdener Straße 1, 40227 Düsseldorf, Erdgeschoss, Eingangshalle 0
Gericht:Internetseite des Gerichtes
GeoServer:Karten, Luftbilder
GoogleMaps:Karten, Luftbilder

amtliche Bekanntmachungamtliche_Bekanntmachung.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 9.25 kB
Gutachten: Gutachten.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 2074.96 kB

Weitere Infos