Zwangsversteigerungstermine

Sie sind hier:

0005 K 0010/ 2020(letzte Aktualisierung: 25-06-2021 09:30)
Art der Versteigerung:Versteigerung im Wege der Zwangsvollstreckung
Grundbuch:Natzungen Blatt 74
Objekt/Lage:gewerblich genutztes Grundstück, Gewerbehalle mit Verwaltungstrakt, gewerbliche Baufläche: Industriegebiet 6, 34434 Borgentreich, Natzungen
Beschreibung:Laut Wertgutachten ist das Grundstück lfd. Nr. 1 bebaut mit einer 1974/75 errichteten eingeschossigen Produktionshalle sowie Werkstatträumen in Stahlbeton-Rahmenbauweise. Etwa zeitgleich wurden zweigeschossige Anbauten für Büro- und Sozialräume in massiver Bauweise ergänzt. In den Jahren 1981/82 erfolgte eine Erweiterung um drei Hallenfelder. Im Osten der Halle befinden sich tlw. zweigeschossige technische Anbauten (Betonmischanlage bzw. deren Umhausung). Dieser Gebäudeteil zeigt tlw. starke Schäden und dürfte nicht mehr verwertbar sein. Das Dach der Halle ist stark schadhaft. Durch die Undichtigkeiten ist es zu Feuchtigkeitsschäden innerhalb der Halle gekommen. Auch der zweigeschossige Büro- und Sozialtrakt ist in Teilen sanierungsbedürftig. Die technische Ausstattung der Gebäude (Elektro-, Heizung- und Sanitärausstattung) ist insgesamt überaltert. Die übrigen Grundstücke sind unbebaut. Die Außenflächen sind weitgehend einfach eingezäunt und bieten rd. 5.000 m² betonierte bzw. asphaltierte Außenflächen (Fahrwege und Lagerflächen in schlechtem baulichem Zustand) sowie rd. 2.500 m² einfach geschotterte Abstellflächen. Die übrigen Freiflächen sind überwiegend einfach eingegrünt.

Ansprechpartnerin:
VerbundVolksbank OWL eG, Spezialimmobilienmanagement (a848), Frau Heike Klima, E-Mail: heike.klima@verbundvolksbank-owl.de, Telefon: 05251 294-469, Zeichen: SIM 851/1284324

Die Verkehrswerte wurden

für lfd. Nr. 1, Flur 5 Flurstück 196 auf 315.000,00 €,
für lfd. Nr. 2, Flur 5 Flurstück 281 auf 25.000,00 €,
für lfd. Nr. 3, Flur 5 Flurstück 299 auf 57.000,00 €,
für lfd. Nr. 4, Flur 5 Flurstück 298 auf 7.000,00 €,
für lfd. Nr. 6, Flur 5 Flurstück 318 auf 122.000,00 €

festgesetzt.

Zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus werden Sie gebeten, eine medizinische Maske mitzubringen und zu tragen. Ferner ist eine freiwillige Selbstauskunft möglich
Verkehrswert in €:siehe Beschreibung
Termin:Freitag, 08. Oktober 2021, 09:00 Uhr
Ort der Versteigerung:Amtsgericht Warburg, Puhlplatz 1, 1. Stock, Saal 24
Gericht:Internetseite des Gerichtes
GeoServer:Karten, Luftbilder
GoogleMaps:Karten, Luftbilder

amtliche Bekanntmachungamtliche_Bekanntmachung.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 133.82 kB
Gutachten: Gutachten.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 1650.32 kB

Weitere Infos