Zwangsversteigerungstermine

Sie sind hier:

0034 K 0040/ 2020(letzte Aktualisierung: 19-08-2021 08:50)
Art der Versteigerung:Versteigerung im Wege der Zwangsvollstreckung
Grundbuch:Oberhonnschaft Blatt 697
Objekt/Lage:Garage, Einfamilienhaus: Am Hasselbusch 10, 42929 Wermelskirchen
Beschreibung:Laut Wertgutachten ist das Erbbaurecht bebaut mit einer Doppelhaushälfte (Baujahr um 1952/1953, Erweiterungsanbau um 2000/2001) bestehend aus Vollunterkellerung, einem Vollgeschoss, ausgebautem Dachgeschoss und darüber liegendem, ausgebauten Spitzboden. Das Wohngebäude ist aufgeteilt in Hauptwohnung (ca. 75qm) und Einliegerwohnung (ca. 60qm). Im Bereich der Außenanlagen sind zwei eingeschossige Nebengebäude angeordnet (Einzelgarage, Werkstatt- und Abstellraum (ohne Abnahme) und ein Geräteraum mit Unterstand). Das Erbbaurecht läuft am 04.02.2051 ab, der Erbbauzins beträgt derzeit 59,73 EUR p.a.. Es bestehen Instandsetzungsrückstände. Nach Gutachtenerstellung wurde bekannt, dass die Einliegerwohnung seit dem 20.07.2020 vermietet ist.

Dem Gericht ist kein Ansprechpartner benannt worden. Ein Vorabverkauf kann durch das Gericht nicht vermittelt werden. Entsprechende Anfragen werden nicht bearbeitet.

Auf den im Merkblatt für Zwangsversteigerungsverfahren enthaltenen "Corona-Hinweis" wird dringend hingewiesen!
Um die Einlasskontrollen vor der Aula zu beschleunigen wird gebeten, keine größeren Gepäckstücke wie Rücksäcke etc. mitzubringen.
Verkehrswert in €:221.000,00 EUR
Termin:Donnerstag, 21. Oktober 2021, 14:00 Uhr
Ort der Versteigerung:in der Aula des Albertus-Magnus-Gymnasium Bensberg, Kaule 15, 51429 Bergisch Gladbach Aula
Gericht:Internetseite des Gerichtes
GeoServer:Karten, Luftbilder
GoogleMaps:Karten, Luftbilder

amtliche Bekanntmachungamtliche_Bekanntmachung.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 31.81 kB
Exposee: Merkblatt_fuer_Bietinteressenten.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 140.43 kB
Gutachten: Gutachten.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 1387.51 kB

Weitere Infos