Zwangsversteigerungstermine

Sie sind hier:

0001 K 0040/ 2019(letzte Aktualisierung: 19-10-2021 08:49)
Art der Versteigerung:Versteigerung im Wege der Zwangsvollstreckung
Grundbuch:Ophoven Blatt 571
Objekt/Lage:Einfamilienhaus (Hinterlieger), Zweifamilienhaus (zweiflüglig). Der Eigentümer ermöglichte keine Innenbesichtigung der Gebäude, aus diesem Grunde wurde ein Risikoabschlag von 15% vorgenommen.: Marienstr. 24, 41849 Wassenberg, Ophoven
Beschreibung:lfd. Nr. 1, Gemarkung Ophoven, Flur 5, Flurstück 91, Gebäude- und Freifläche, Landwirtschaftsfläche, Marienstaße 24, groß 16,38 a


Laut Wertgutachten:
1/4 Miteigentumsanteil an dem Grundstück, bebaut mit einem zweiflügeligem Zweifamilienhaus, einseitig angebaut, zweigeschossig, Satteldach, nicht ausgebaut, nicht unterkellert, konventionelle Massivbauweise sowie einem Einfamilienhaus, Hinterlieger, errichtet aus Umbau/Abbruch einer ehemaligen Scheune; einseitig angebaut, eingeschossig, Satteldach, ausgebaut, nicht unterkellert, konventionelle Massivbauweise, errichtet aus einer ehemaligen Scheune ca. 1996. Genaues Baujahr des zweiflügeligen Zweifamilienhauses unbekannt. Voraussichtlich vor 1900. Wiederaufbau und Erweiterung gemäß Bauunterlagen 1956. Eine Innenbesichtigung hat nicht stattgefunden .


Verkehrswert in €:264.000,00 € (1/4 Anteil=66.000,00 €)
Termin:Montag, 24. Januar 2022, 14:00 Uhr
Ort der Versteigerung:Amtsgericht Heinsberg, Schafhausener Straße 47, Erdgeschoß, Saal 14
Gericht:Internetseite des Gerichtes
GeoServer:Karten, Luftbilder
GoogleMaps:Karten, Luftbilder

amtliche Bekanntmachungamtliche_Bekanntmachung.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 12.82 kB
Gutachten: Gutachten_Internetversion.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 1144.7 kB

Weitere Infos