Zwangsversteigerungstermine

Sie sind hier:

0023 K 0005/ 2020(letzte Aktualisierung: 03-12-2021 08:40)
Art der Versteigerung:Versteigerung im Wege der Zwangsvollstreckung
Grundbuch:Lünen Blatt 2841
Objekt/Lage:Wohn-/Geschäftshaus: Jägerstraße 37, 44532 Lünen
Beschreibung:Laut Wertgutachten handelt es sich um ein Grundstück in Lünen-Süd. Das Grundstück ist mit einem Wohn- und Geschäftshaus bebaut. Die grundstücksgröße beträgt 548 qm. Bei der Bebauung handelt es sich um ein 2-geschossiges, unterkellertes Gebäude mit Satteldach und ausgebautem Dachboden. Das Gebäude wurde ungefähr im Jahre 1898 errichtet und ungefähr im Jahre 1968 teilweise aufgestockt. Im Erdgeschoss befinden sich ein Laden und Büros, im Ober-/ Dachgeschoss eine Wohnung. Außerdem gehört eine Werkstatt, ein Partyraum und ein Carport zu dem Objekt. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigengenutzt.
Einzelwerte:
Flurstück 51: 185,00 €
Flurstück 872: 248.815,00 € festgesetzt.

Die wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie zu beachtenden Besonderheiten sind in dem Merkblatt "Covid-19-Hinweise" beschrieben. Dieses ist der Internetveröffentlichung des Termins unter www.zvg-portal.de zu entnehmen.

Bitte verzichten Sie möglichst darauf, sich durch andere Personen (die weder Verfahrensbeteiligte noch Interessenten sind) begleiten zu lassen.
Beachten Sie darüber hinaus, dass es bei einer Veränderung des Infektionsgeschehens oder anderen, derzeit nicht absehbaren Umständen zum Abbruch bzw. zur Aufhebung des Termins kommen kann.




Verkehrswert in €:249.000,00 Euro Gesamtverkehrswert
Termin:Montag, 07. Februar 2022, 11:00 Uhr
Ort der Versteigerung:Amtsgericht Lünen, Spormeckerplatz 5, EG Neubau, Saal 127
GeoServer:Karten, Luftbilder
GoogleMaps:Karten, Luftbilder

amtliche Bekanntmachungamtliche_Bekanntmachung.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 115.36 kB
Gutachten: Hinweise_Covid.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 13.05 kB

Weitere Infos