Zwangsversteigerungstermine

Sie sind hier:

0014 K 0022/ 2020(letzte Aktualisierung: 18-01-2022 13:01)
Art der Versteigerung:Zwangsversteigerung zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft
Grundbuch:Windrath Blatt 106
Objekt/Lage:Einfamilienhaus: Nordrather Straße 23, 42553 Velbert
Beschreibung:Laut Wertgutachten handelt es sich um ein Einfamilienwohnhaus (Ausbau eines ehemaligen Wagenschuppens zum Landarbeiterhaus). Umbau zum Wohnhaus erfolgte 1971. Wohnfläche 77,04 qm. Zisterne und 2 Gewächshäuser stehen auf dem Grundstück. Es liegt keine Nutzungsänderung für den Ausbau des DG als Wohnraum vor. An der Gebäuderückseite befinden sich nicht fachmännisch erstellte Anbauten. Es liegt keine Baugenehmigung für Keller und Garagenausbau vor. Das Objekt liegt im Außenbereich.

Die Sicherheitsleistung ist auf folgendes Konto zu zahlen:
Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba); Kto. 1474816; BLZ 300 500 00; IBAN: DE08 3005 0000 0001 4748 16; BIC: WELADEDD. Empfänger ist die Justizkasse Nordrhein-Westfalen.
Die Überweisung sollte das Aktenzeichen, Amtsgericht Velbert, Datum der Versteigerung und den Hinweis "Bietsicherheit" enthalten.
Der Auftraggeber der Überweisung muss mit dem späteren Bieter identisch sein, da die Sicherheitsleitung sonst nicht als erbracht angesehen werden kann.
Weitere Ausführungen befinden sich unter "Hinweise für Bieter" im Internet unter
www.zvg-portal.de

Es besteht für alle Teilnehmer an der Versteigerung die Verpflichtung einen medizinischen FFP2-Mund-Nasenschutz zu tragen.
Verkehrswert in €:115.000,00
Termin:Donnerstag, 10. März 2022, 10:00 Uhr
Ort der Versteigerung:Landgericht Wuppertal, Eiland 1, 42103 Wuppertal, Saal L 147
Änderung:Es wurde eine neue Anlage bereitgestellt
Gericht:Internetseite des Gerichtes
GeoServer:Karten, Luftbilder
GoogleMaps:Karten, Luftbilder

Exposee: Exposee.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 1089.53 kB
amtliche Bekanntmachungamtliche_Bekanntmachung.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 115.76 kB

Weitere Infos