Zwangsversteigerungstermine

Sie sind hier:

0008 K 0012/ 2020(letzte Aktualisierung: 24-05-2022 10:09)
Art der Versteigerung:Zwangsversteigerung zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft
Grundbuch:Sassendorf 5911
Objekt/Lage:Mit einem Wohn- und Geschäftshaus mit Kleingarage bebautes Grundstück: Bahnhofstraße 21, 59505 Bad Sassendorf, Bad Sassendorf
Beschreibung:Laut Wertgutachten handelt es sich um ein mit einem Wohn-und Geschäftshaus mit Kleingarage bebautem Grundstück, das an der westlichen Seite an das benachbarte Wohn-und Geschäftshaus angebaut ist ( vergl. Doppelhaushälfte). In dem Wohn-und Geschäftshaus befinden sich ein Ladenlokal im Erdgeschoss und jeweils eine Wohneinheit im Ober-und Dachgeschoss. Errichtet wurde das Objekt wahrscheinlich um das Jahr 1900 (modernisiert Anfang der 1980er Jahre)und es besteht aus einer Teilunterkellerung ( einfach ausgestattet), einem Erdgeschoss ( Ladenlokal mit einer Nutzfläche von 91 qm ), einem Obergeschoss ( bestehend aus Flur, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Bad, Arbeitszimmer o.ä., Dachterrasse mit kleinem Wintergarten, ca 93 qm) und einem ausgebauten Dachgeschoss ( bestehend aus Flur, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer, Küche, Bad mit Abstellraum, Wohnzimmer, kleiner Balkon, ca 73 qm). Die kleine Flachdachgarage hat eine Innenabmessung von 2,30 m * 4,60 m, lichte Raumhöhe 2,55 m.
Verkehrswert in €:227.000,00
Termin:Donnerstag, 29. September 2022, 08:30 Uhr
Ort der Versteigerung:Amtsgericht Soest, Nöttenstraße 28, 59494 Soest, I. Stock, Saal I
Änderung:Beschreibung geändert
Gericht:Internetseite des Gerichtes
GeoServer:Karten, Luftbilder
GoogleMaps:Karten, Luftbilder

amtliche Bekanntmachungamtliche_Bekanntmachung.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 13.11 kB
Gutachten: Gutachten.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 1451.32 kB

Weitere Infos