Zwangsversteigerungstermine

Sie sind hier:

0096 K 0014/ 2022(letzte Aktualisierung: 30-06-2022 07:22)
Art der Versteigerung:Versteigerung im Wege der Zwangsvollstreckung
Grundbuch:Kaldenhausen Blatt 99
Objekt/Lage:unbebautes Grundstück, genutzt als Wald und Weg: Giesenfeldstr. östlich der Hausnummer 156, 47239 Duisburg
Beschreibung:Laut Wertgutachten: Es handelt sich um ein unbebautes, aus den beiden Flurstücken Gemarkung Kaldenhausen, Nr. 628 und 629 bestehendes Grundstück im Ortsteil Rumeln-Kaldenhausen des Stadtbezirks Rheinhausen der Stadt Duisburg. Das Grundstück liegt im Außenbereich i. S.d. § 35 Baugesetzbuch (BauGB) und ist im Flächennutzungsplan (FNP) der Stadt Duisburg als "Flächen für die Landwirtschaft" dargestellt. Bei Flurstück 628 handelt es sich um einen unbefestigten Geh- und Fahrweg, der mit einem dinglich gesicherten Wegerecht belastet ist. Das Grundstück 629 weist eine Bestockung mit Forstpflanzen auf. Der betr. Gläubiger ist eine Behörde, daher keine weiteren Angaben
Verkehrswert in €:6.240,00 €
Termin:Mittwoch, 12. Oktober 2022, 13:00 Uhr
Ort der Versteigerung:Amtsgericht Duisburg, Kardinal-Galen-Str.124-130, Stockwerk 2, Saal C 215
Gericht:Internetseite des Gerichtes
GeoServer:Karten, Luftbilder
GoogleMaps:Karten, Luftbilder

Gutachten: Gutachten.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 750.92 kB
amtliche Bekanntmachungamtliche_Bekanntmachung.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 12.47 kB

Weitere Infos