Zwangsversteigerungstermine

Sie sind hier:

0043 K 0019/ 2021(letzte Aktualisierung: 30-06-2022 11:09)
Art der Versteigerung:Versteigerung im Wege der Zwangsvollstreckung
Grundbuch:Rheindahlen Blatt 7463
Objekt/Lage:land- und forstwirtschaftlich genutztes Grundstück, gewerblich genutztes Grundstück, Einfamilienhaus, in Außenbereichslage: Hardter Straße 745, 41179 Mönchengladbach
Beschreibung:Laut Wertgutachten: Hofanlage in Außenbereichslage, vermutlich bestehend aus einem Wohngebäude mit ca. 525 m² Wohnflächen, Stallgebäuden und Schuppengebäuden/ Risikoobjekt, da keine Innenbesichtigung möglich

betr. Gläubigerin: Land NRW / keine Genehmigung zur Kontaktdatenveröffentlichung

Für alle Teilnehmer an der Versteigerung wird aufgrund der Corona Pandemie vor und im Sitzungssaal das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes in Form einer medizinischen Maske (sogenannte OP-Maske oder Maske des Standards KN95/N95 oder FFP2, welcher mitzubringen ist) angeordnet. Bevorrechtigter Zutritt für Bietinteressenten mit Sicherheitsleistung.

Bitte unbedingt unten stehende Corona-Hinweise zu den Schutz- und Sicherungsmaßnahmen beachten!
Verkehrswert in €:€ 590.000,-
Termin:Dienstag, 06. Dezember 2022, 14:00 Uhr
Ort der Versteigerung:Amtsgericht Mönchengladbach, Hohenzollernstr. 157, 1. Etage A 100
Gericht:Internetseite des Gerichtes
GeoServer:Karten, Luftbilder
GoogleMaps:Karten, Luftbilder

amtliche Bekanntmachungamtliche_Bekanntmachung.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 112.82 kB
Exposee: Coronahinweis.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 85.99 kB
Gutachten: Gutachten.pdf PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster 1626.54 kB

Weitere Infos